Diese brillanten Köpfe sind für Sie da

Wir leben unsere Firmen-Philosophie: Mitarbeiter definieren den Erfolg eines Unternehmens.
Mit Growithy haben Sie ein hochqualifiziertes, talentiertes Team an Ihrer Seite. Menschen mit Fachwissen, Charakter und Erfahrung. Ihre Expertise, ihr unternehmerisches Know-How und ihr Zusammenhalt, sind der Schlüssel unserer hohen Kundenzufriedenheit. Unser Ziel ist es, unseren Kunden den bestmöglichen Service und höchstmögliche Leistung mit nachhaltiger Wirkung zu bieten.

Fabrizio Turdo
Fabrizio Turdo a.k.a. The Lord of Goodlife Gründer & CEO

Life motto: „Das umfangreichste Wissen ist nicht in Büchern niedergeschrieben. Es wird uns von den Menschen, denen wir begegnen und den Erfahrungen, welche uns das Leben schenkt, weitergegeben.“

Kosmopolit und leidenschaftlicher Verfechter des guten Geschmacks. Liebt Familie, Freunde und fremde Kulturen.

 

Vita: Die Erfahrungen während seiner Laufbahn, haben Fabrizio Turdo persönlich geprägt und ihm das wesentliche Wissen vermittelt, um die heutigen Herausforderungen zu meistern.

Zu Beginn seiner Karriere war Fabrizio als Personalberater tätig – eine Zeit, in der er den Menschen in seinen unzähligen Facetten kennen- und schätzen lernte. Dies entfachte in ihm die Leidenschaft, das beste Umfeld für die Persönlichkeit seiner Kandidaten zu finden.

Nach zehn Jahren beschloss er einen anderen Weg zu gehen. Er übernahm bei H&M die Rolle als National Construction Manager, wo er nicht nur beim Aufbau und der Einführung der lokalen Teams mithalf, sondern als sprachliches Multitalent die Expansion des schnell wachsenden Unternehmens förderte. Dies gab ihm die Möglichkeit, unterschiedliche Kulturen kennenzulernen und zu verstehen.

Während eines Urlaubs in Südamerika, entwickelte er gemeinsam mit einem Freund eine Idee, die später den temporären Arbeitsmarkt revolutionieren sollte. Diese führte 2009 zur Gründung der Staff Finder AG, heute Coople (Schweiz) AG – der weltweit ersten vollautomatisierten Online-Plattform für Temporärarbeit. Als Co-Founder und Head of Business lernte er die Zusammenhänge des Unternehmertums und eines skalierbaren Startups kennen und konnte wertvolle Erfahrungen für seine heutige Vision und Mission sammeln.

Nach einem einjährigen Sabbatical und einer Zeit von drei Jahren, in welchem Fabrizio mit einer neuen Idee der Unternehmensberatung experimentierte, fügten sich schliesslich sämtliche Puzzleteile zusammen und Growithy entstand. Angetrieben von seinem Credo: „Menschen die ‘müssen’, performen nie wie die, die es lieben für Dich zu arbeiten!“, will er den Status Quo verändern, wie heute die Kultur eines jeden Unternehmens wahrgenommen wird, und helfen, Wachstum zu generieren, indem Menschen wieder ins Zentrum des Business gerückt werden.

Francesco Antonaci
Francesco Antonaci a.k.a. The Wizard of Q Mitbegründer, Business Development & Strategie

Life motto: „Die einzigen Grenzen, die existieren sind diejenigen, welche wir uns selber setzen.“

Vielseitig interessiert und immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Liebt es zu reisen und Zeit mit Familie und Freunden zu geniessen.

 

Vita: Schon als kleines Kind war für Francesco Antonaci sein Lieblingsspielauto, ein roter Alfa Romeo, das Allerhöchste – und das Interesse an Autos und der Autoindustrie zog sich weiter bis in die Teenagerjahre. Kein Wunder also, absolvierte Antonaci seine KV-Lehre in einem Autobetrieb.

Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung verbrachte er mehrere Monate in England, um Englisch zu lernen. Den Eintritt in das Berufsleben startete Francesco schliesslich als Verkäufer von Anzeigeflächen in Fachmagazinen.

Seine Liebe und Affinität für Autos liess ihn jedoch nicht los und brachte ihn 1992 wieder zurück zur Automobilindustrie: er trat eine Stelle bei Ford Credit Europe Plc im Bereich der Fahrzeugfinanzierung für Private an.
Während seinen letzten zwei Jahren bei Ford liess er sich zum Flottenmanagement-Fachmann umschulen und half unter anderem bei der Mitentwicklung, der Einführung und der Umsetzung des Flottenmanagements-Systems in der Schweiz mit.

Die berufliche Erfahrung in diesem Bereich verhalf Francesco 1997 schliesslich zu einer Position bei der BMW Group Financial Services, wo er die Verantwortung für den Aufbau des Flottenmanagementbereichs innerhalb der BMW Organisation übernahm.

Nach drei Jahren Tätigkeit bei BMW trat er zur Alphabet Fuhrparkmanagement AG über, einer Tochtergesellschaft der BMW Group Financial Services, wo er im Jahr 2010 zum CEO der Firma aufstieg.
Bald verspürte er jedoch den Drang nach etwas Neuem. Aus diesem Grund wagte Francesco 2013 den Schritt in eine für ihn komplett neue Welt. Mit dem Wechsel zur Staff Finder AG, heute Coople (Schweiz) AG, der weltweit ersten just-in-time Plattform für flexible Jobs, trat er der Personaldienstleistungsbranche bei. In der Position als COO/Head of Projects half er unter anderem mit, die interne Projektmanagementorganisation sowie eine neue Niederlassung in Lausanne aufzubauen.

2017 folgte der Entscheid, sich selbständig zu machen. Francesco gründet die Einzelfirma FA Consulting und macht sich als Unternehmensberater einen Namen, bevor er schliesslich als Gesellschafter bei Growithy einsteigt.

Carlos Lima
Carlos Lima a.k.a The Social Networker Head of Business

Life motto: „Menschen prägen unsere Welt und in jedem steckt verborgenes Potenzial, das darauf wartet, entdeckt und gelebt zu werden. Bleibe neugierig… es lohnt sich und du wirst überrascht sein.“

Weltoffene Persönlichkeit mit multikulturellem Hintergrund und immer offen für neue Ideen. Fasziniert von Menschen und ihrer Entwicklung. Begeistert vom Leben.

 

Vita: Vom erfolgreichen Spitzensportler in Handball und Dreisprung zum gefragten Referenten, Seminarleiter und Moderator sowie Unternehmer im Bereich Plakat-Werbung und Marketing – so lässt sich die Karriere von Carlos Lima in Kürze zusammenfassen.

Aufgewachsen in Luzern, besuchte der spanisch-schweizerische Doppelbürger zunächst das Primarlehrerseminar und studierte danach Betriebswirtschaft und Sportwissenschaften an der ETH Zürich.

Parallel dazu spielte er Spitzenhandball bei Borba Luzern, dem TV Suhr, dem HC Kriens und im Ausland bei den Spitzenvereinen Ademar León (Spanien) und TBV Lemgo (Deutschland). Er wurde mit seinem Team sowohl in der Schweiz als auch in der spanischen Liga und der Bundesliga jeweils Meister und mit Ademar Leon sogar Vize-Europacupsieger. Von 1992 bis 2005 bestritt er 181 Länderspiele für die Schweizer Nationalmannschaft, mit welcher er internationale Spitzenplatzierungen an mehreren Welt- und Europameisterschaften und den Olympischen Spielen (Atlanta 1996) errang. Ein besonderes Highlight: 2004 durfte Carlos für die Olympischen Spiele in Athen an der Closing Ceremony die Fackel tragen.

Als ob dies nicht schon speziell genug wäre, war Carlos gleichzeitig auch Spitzenleichtathlet. Er wurde zweimal Schweizermeister sowie Jugend-Europameister im Dreisprung.

Seine berufliche Laufbahn begann Carlos als Sportlehrer, arbeitete dann als Eventmanager für die UEFA Champions League und als Marketingspezialist für verschiedene Unternehmen. Seit 2010 ist er Inhaber der Carlos Lima sports & more GmbH und Teilhaber sowie Marketingverantwortlicher der Ace2Ace outdoor media ag.

Dem Sport blieb er während dieser ganzen Zeit treu. Während und nach seiner Handballkarriere in Deutschland erwarb er alle Trainerdiplome bis zur A-Lizenz, trainierte verschiedene Vereine und ist heute aktiver Trainer bei den Damen von Spono Eagles Nottwil.

Zudem wirkt Carlos seit Jahren als Botschafter für die Laureus und die Right to Play Stiftung, für Ochsner Sport und Hotelplan, und war 20 Jahre im Vorstand der Athletenkommission von Swiss Olympic. Auch ist er im Beirat des FC Luzern und beim SRF als Handball-Experte für die A-Nationalmannschaft tätig.

Während seiner mittlerweile mehr als 18 Jahre andauernden Tätigkeit als Referent, Moderator und Coach für verschiedene grosse und kleine Unternehmen in der Schweiz und im Ausland, hat er die Entwicklung von Führungskräften, Managements und die berufliche Laufbahn einzelner Führungspersönlichkeiten individuell begleitet, unterstützt und geprägt.

Growithy ist stolz, jemanden mit seiner Erfahrung mit an Bord zu haben. Seine Mehrspachigkeit – er spricht und moderiert in Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Englisch – macht ihn gerade für internationale Kunden äusserst interessant, zumal er sich auch hervorragend mit kulturellen Unterschieden auskennt.

Stefania Randazzo
Stefania Randazzo a.k.a. The Hungry Game Marketing-Spezialistin & Digital Coach

Life motto: „Das Leben ist wunderbar, wenn man alles akzeptiert, was es mit sich bringt.“

Naturliebhaberin und Yoga-Enthusiastin, die Authentizität schätzt und vom Erklimmen hoher Gipfel träumt.

 

Vita: Bereits in ihrer Jugendzeit legte Stefania Randazzo ein ausgeprägtes Interesse für Philosophie an den Tag. Im Alter von 18 Jahren zog es die gebürtige Italienerin nach Bologna, wo sie ein Bachelor- und Masterstudium in diesem Fachgebiet abschloss.

Nach dem Ende ihres Studiums entschied sie, dass sie ihr erworbenes Wissen in einem praktischeren Bereich einsetzen möchte und beschloss daher, einen zweiten Master in Kommunikation anzuhängen.
Ein neues Abenteuer begann: Stefania zog in die Schweiz nach Lugano und begann ihren Master-Studiengang in Englisch, einer Sprache, mit der sie nicht vertraut war und in der sie kaum ein Wort beherrschte.

Nichtsdestotrotz nahm sie die Herausforderung an und schloss 2012 nicht nur erfolgreich ihr Zweitstudium ab, sondern lernte nebenher auch perfekt Englisch.
Studienbegleitend fand sie eine Stelle bei einer Digitalagentur und damit auch die berufliche Richtung, in die sie gehen wollte: Marketing und Kommunikation.

In den folgenden Jahren konnte sie ihr Wissen bei zwei weiteren Agenturen vertiefen. Sie hatte die Möglichkeit, für multinationale Unternehmen weltweit zu arbeiten, Marketingstrategien und Digitalisierungsinitiativen umzusetzen, IT-Projekte zu verwalten sowie Kunden in digitalen Themen, ihrem Lieblingsgebiet, zu schulen.

Auch über ihre Fachgebiete hinaus, wurde Stefania gerne als externe Beobachterin eingebunden, um frischen Wind in die Projekte zu bringen. Die Arbeit ging ihr leicht von der Hand, da sie am richtigen Ort war und das tat, was ihr gefiel.

Nach fast acht Jahren Agenturarbeit hatte Stefania jedoch das Gefühl, dass es an der Zeit war, weiterzuwachsen und etwas anderes auszuprobieren. Der Wunsch nach Veränderung und neuer Motivation manifestierte sich schliesslich in Form eines Umzugs nach Zürich.

Beruflich war Stefania vor allem eins wichtig: einen Job zu finden, der sie erfüllt, motiviert, ihr neue Perspektiven aufzeigt und Wachstum ermöglicht.
So kam sie schliesslich zu Growithy. Hier fand Stefania die perfekte Kombination aus gesundem Arbeitsleben und einem Team aus guten Menschen, mit denen man gerne seine Zeit verbringt.

Lee Saydam
Lee Saydam a.k.a. The Ghost Writer Copywriter & Content Manager

Life motto: „Sei du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben.“

Polyglotte, Gourmet, Filmfreak, Wortjongleurin und Textakrobatin. Liebt Hunde, das Reisen und das Experimentieren mit Mode.

 

Vita: Worte sind etwas Wunderbares. Sie können wichtige Informationen vermitteln, Verkauf und Umsatz ankurbeln, die Wahrnehmung der Menschen verändern, Gefühle vermitteln und den Unterschied zwischen Geschäftserfolg und Misserfolg ausmachen. Aber Worte können knifflig sein. Und genau hier kommt Lee Saydam ins Spiel.

Lee ist eine qualifizierte Redaktorin und Texterin, die Wörter zum Funktionieren bringt.

Geboren in Bern als Tochter einer französisch- und deutschsprachigen Schweizer Mutter und eines türkischen Vaters, der als Übersetzer arbeitete, lernte Lee schon sehr früh, sich in verschiedenen Sprachen zu auszudrücken und zu kommunizieren.

Kein Wunder, dass sie später das Gymnasium mit Schwerpunkt auf Neusprachen besuchte. Hier erlernte sie zusätzlich Spanisch und entwickelte ihre Liebe zur englischen Sprache.

Nach Abschluss der Matura, begann Lee ihr Studium in Medien- & Kommunikationswissenschaften und Journalistik. Studienbegleitend absolvierte sie mehrere Praktika in PR- und Consultingagenturen, arbeitete als Botschafts-Assistentin und war als Freelance-Übersetzerin tätig.

Nach erfolgreichem Masterabschluss folgte 2005 eine Zeit der kulturellen Weiterbildung – sie bereiste ein halbes Jahr lang Japan und den australischen Kontinent.

Zurück in der Schweiz fand die leidenschaftliche Cineastin eine Stelle als Filmredaktorin bei einem nationalen Fernsehsender und konnte so Ihre Passion für Filme und ihr Schreibtalent miteinander vereinen. Nebst der Produktion von Magazin-Beiträgen war sie dort auch für die redaktionelle Gestaltung der Webseite und den Social-Media-Auftritt des Senders verantwortlich. Nach 2 Jahren stieg sie zur Leiterin des Filmressorts auf.

2011 war jedoch die Zeit für eine Veränderung gekommen. Lee kehrte die dem Medienbusiness den Rücken. Sie nahm eine Position bei der Online-Personalverleih-Plattform Coople (ehemals Staff Finder) an, wo sie in der Startup-Phase an der Entwicklung des Unternehmens mitwirkte, ein Team in der Administrationsabteilung leitete und den Web- und App-Inhalt der Firma sowie Blogtexte und Newsletter in Deutsch, Englisch und Französisch verfasste.

Im August 2020 stiess Lee schliesslich als Copywriterin und Content Managerin zu Growithy. Immer an Ihrer Seite: ihr weisser Chihuahua Rio.

Alessandro Donno
Alessandro Donno a.k.a. The Equalizer Account Manager

Life motto: „Ikigai – Japanisches Konzept, das „ein Grund zu Sein“ bedeutet, beziehungsweise eine Richtung oder einen Zweck im Leben zu haben, der das Leben lebenswert macht.“

Sportskanone, Feinschmecker und Globetrotter, der laut seiner Bucket-Liste einmal jedes Land auf der Erde bereist haben will und eines Tages ein Haus am Meer besitzen möchte.

 

Vita: Die Liebe fürs Reisen wurde Alessandro buchstäblich in die Wiege gelegt. Da sein Vater in der Tourismusbranche arbeite, besuchte die Familie neue Länder, wann immer sich die Gelegenheit dazu bot. Schon früh entwickelte Alessandro daher eine Faszination für fremde Kulturen, Menschen und Landschaften und es erstaunt nicht, dass er seine Lehre schliesslich in einem Reisebüro absolvierte.

Nach der Ausbildung blieb er der Reisebranche treu und fasste 2013 ersten Fuss in der Business-Welt. Als Sales Agent war er bei Kuoni Reisen AG für die Kundenberatung und den Verkauf von Pauschalreisen und Individualbuchungen an Privatpersonen zuständig.

Nach einem dreimonatigen Aufenthalt in den USA, um in New York seine Englischkenntnisse zu verbessern und das Land zu bereisen, kehrte er zu Kuoni zurück und stieg dort zum Sales Manager auf. In dieser Position betreute er in enger Zusammenarbeit mit Hotels und Fluggesellschaften das Online-Produkt der Firma.

2016 nahm Alessandro eine Stelle als Projekt Manager bei der Schober Information Group AG an. Durch den Wechsel von der Tourismus- in die Marketing-Branche konnte er interessante und vielfältige Einblicke in die Betreuung unterschiedlichster Kundenprojekte gewinnen.
Parallel dazu absolvierte er sowohl die Ausbildung zum eidgenössisch diplomierten Marketingfachmann, als auch den Lehrgang zum Verkaufsfachmann.

Nach knapp zwei Jahren packte Alessandro jedoch erneut das Fernweh. Es folgte eine berufliche Auszeit in Rom, wo er sich auf die Suche nach seinen italienischen Wurzeln machte und drei Monate lang eine Sprachschule besuchte, um sein Italienisch zu verbessern.

Zurück in der Schweiz zog es ihn in den Aussendienst. Bei der Software-Firma F24 Schweiz AG arbeitete Alessandro eineinhalb Jahre lang als Junior Account Manager und war für die Akquisition von Neukunden im Bereich Business Messaging zuständig.

Im Oktober 2020 wechselte Alessandro als Account Manager zu Growithy. Hier sorgt er als jüngstes Mitglied der Growithy-Familie für die Zufriedenheit und eine Top-Beratung unserer Kunden.

Der Durst nach Abenteuer und Unbekanntem treibt ihn aber nach wie vor an. Sein nächstes geplantes Reiseziel: Bali.

Kristina Turdo
Kristina Turdo a.k.a. The Artist (– in color) Marketing Trainee

Life motto: „Was immer Du auch tust – greife nach den Sternen und folge der Inspiration.“

Strahlende Persönlichkeit, die gerne reist, um neue Horizonte zu entdecken und Inspiration für ihre Malerei zu finden. Sieht das Glas immer halb voll und ist gerne von ihren Liebsten umgeben.

 

Vita: Kristina wurde in Georgien geboren und wuchs im Süden Russlands im Kaukasus auf, wo sie in Wladikawkas die Grundschule absolvierte.

Bereits in ihrer frühen Kindheit zeigte sie künstlerisches Talent. Ihre grösste Leidenschaft, die Malerei, zum Beruf zu machen, kam damals jedoch nicht in Frage, und so zog Kristina 2008 nach Moskau, wo sie Tourismus und Hotelmanagement studierte. Parallel dazu arbeitete sie einige Jahre in der Modebranche.

Nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums trat sie 2014 eine Stelle als Tourismus-Managerin in einer Reiseagentur an, wo sie für die Akquisition von Neukunden und den Verkauf von Reisepaketen zuständig war und für das perfekte Reiseerlebnis der Kunden sorgte.

Danach folgten drei Jahre beim französischen Luxusgüterkonzern LVMH als Verkaufsberaterin und Partner Managerin für den Uhren-Hersteller TAG Heuer. In dieser Funktion besuchte sie oft Messen und Firmenanlässe im Ausland.

Überhaupt nutzte Kristina wann immer es ging die Gelegenheit dazu, fremde Länder zu bereisen, um ihren Horizont zu erweitern und neue Kulturen zu entdecken.
So folgte 2016 schliesslich die bisher grösste Veränderung in Kristinas Leben: Sie zog in die Schweiz. Hier fokussierte sie sich wieder auf Ihre künstlerische Ader und begann in Zürich ein Studium an der Hochschule für Kunst und Design, welches sie im April 2020 erfolgreich abschloss.

Seit Herbst 2020 unterstützt sie uns nun bei Growithy als Trainee in der Marketing-Abteilung und versucht nebenher, sich als freiberufliche Malerin im Stil der zeitgenössischen Kunst einen Namen zu machen.

Das bieten wir Ihnen

Das Team von Growithy bietet Ihnen internationale Erfahrung in den Bereichen Unternehmensberatung, Geschäftsführung und -entwicklung, Personalwesen sowie Marketing & Kommunikation und Finanzen.

Business Strategy

Unsere Expertise:

  • Definition von Unternehmensstrategien
  • Erstellung und Umsetzung von Businessplänen
  • Langfristplanungen
  • Qualitätsmanagement und -sicherung
  • Umsetzung von strategischen und operativen Projekten
  • Markenaufbau im In- und Ausland
  • Marktpositionierung des Unternehmens
  • Definition von Sales-Strategien
Business Growth

Unsere Expertise:

  • Gründung und Aufbau von Unternehmen
  • Auf- und Ausbau von Unternehmensbereichen
  • Kosten- und Prozessoptimierung
  • Marktanalysen
  • Umsetzung von Wachstums- und Sales-Strategien
  • Produktoptimierungen
Marketing & Communication

Unsere Expertise:

  • Leitung von MarCom-Projekten
  • Integrierte Kommunikation für multinationale Unternehmen
  • Produktpromotion
  • Planung und Durchführung von Werbemassnahmen
  • Umsetzung von Marketing- und Social Media-Strategien
  • Digitalisierung von Unternehmen
  • SEM
Human Resources

Unsere Expertise:

  • Personalbesetzung und -rekrutierung
  • Headhunting
  • Personalmanagement und Betreuung von Auszubildenden
  • Verleih und Vermittlung von Personal
  • Teambildung
  • Interpretation von psychometrischen Tests
  • Erkennung von persönlichen Verhaltensmustern

Unsere Partner

Susanne Mosbacher Susanne Mosbacher
Susanne Mosbacher HR Specialist & Coach
Christian Bucher Christian Bucher
Christian Bucher Company Psychologist
Nino Vitolla Nino Vitolla
Nino Vitolla Testing & Sales Specialist
Man baut kein Unternehmen auf – man baut Menschen auf – und dann bauen die Menschen das Unternehmen auf.
– Zig Ziglar, amerikanischer Autor, Verkäufer und Motivationsredner
Kontaktieren Sie uns – gemeinsam bringen wir Ihr Business auf die Überholspur! Nachricht senden